FaLang Language Switcher

Besucht uns auf Facebook

Slider

Strand Freuden …

Strandglæder

Spaß am Strand von Henne Strand

Auch für die allerjüngsten Gäste ist Henne Strand ein Ferienparadies. Der breite, weiße Sandstrand ist ohne Zweifel der beliebteste und größte Tummelplatz für die Kleinen mit viel Energie. Wird mal eine Pause vom im Wasser spielen gehalten, kann man Sandburgen bauen ohne vom Nachbar gestört zu werden. Hier gibt es nämlich genug Platz für alle.

Wenn sich die Sonne mal einen Tag Pause erlaubt, werden auch andere Aktivitäten angeboten. Zum Beispiel Minigolf auf einer der zwei Bahnen in Henne Strand – oder eine Familientour in eines der tropischen Schwimmbäder in der Umgebung.

Wind und Luft können einen auch in Versuchung führen, sich in der Kunst des Drachenfliegens zu probieren – oder man versucht sich als Windsurfer.

Himmelsstürmer

Mit Jetski zu fahren ist an allen dänischen Küsten verboten. Dagegen kann man sich an der Küste von Blåvandshuk und Richtung Norden auf Wasserski und Surfbrettern frei vergnügen. Am Strand sind es die Drachenflieger, die ein ums andre Mal in Erscheinung treten. Drachenfliegen ist eine so beliebte Freizeitaktivität, dass jedes Jahr auf Fanø ein großes europäisches Drachenfestival abgehalten wird. Aber egal wo: Zeig Rücksicht und halte Abstand zu den Anderen am Strand.

- Und apropro Drachen: In Købmand Hansens Supermarkt gibt es eine große Auswahl an farbenfrohen Drachen.