FaLang Language Switcher

Besucht uns auf Facebook

Slider

Hvide Sande – Ringkjøbing

HvideSande Ringkjøbing

Hvide Sande

Die Lage zwischen dem Fjord und der Nordsee macht ganzjährig Hvide Sande zu einem spannenden Erlebnis.
Die Stadt ist in Verbindung mit der Gründung, der seit langem erwarteten Schleuse zwischen der Nordsee und dem Ringkøbing Fjord, entstanden. Sie wurde von Fischern gegründet und die Fischerei ist immer noch der Hauptberuf in der Stadt, die den jüngsten und heute fünftgrößten Fischereihafen des Landes als wichtigen Drehpunkt hat.
Der Hafen in Hvide Sande
Am Hafen summt das Leben. Der Alltag der Fischer können nah an gefolgt werden, z.B. früh am Morgen, wenn die Kutter ihren Fang bei der große Auktionshalle ausladen. Sie sollten sich ein Besuch auf der Fischauktion gönnen. Sie ist Montag bis Freitag geöffnet, die Auktion fängt am 7.00 Uhr an.

Ringkøbing

Ringkøbing ist eine der ältesten und am besten erhaltenen Kleinstädte in Dänemark. Die Kleinstadt befindet sich am schönen Ringkøbing Fjord. Wenige Stellen in Dänemark haben solche stolze Traditionen, eine spannende Geschichte und eine intensive Atmosphäre.
Sie werden von der Schönheit und dem Reiz der Umgebung, den wohlerhaltenen alten Häuser, den mit Pflasterstein belegenen Straβen und dem Leben auf dem alten Marktplatz am Hafen oder auf dem Fjord hineingezogen. Sie werden die vielen Einkaufsmöglichkeiten und die zahlreichen Kulturangeboten schätzen, die Ringkøbing Ihnen bietet. Sie werden die vielen guten, lustigen und denkwürdigen Erlebnisse und Aktivitäten schätzen, die die Stadt und die Umgebung Ihnen bieten – zu Land, zu Wasser und in der Luft und gerade vor Ihrer Tür!
In Ringkøbing haben fast 10.000 Menschen ihren festen Wohnsitz. Jeden Tag zieht die Stadt viele frohen und handelsbereiten Menschen an, die Urlaub in der Umgebung oder im groβen Urlaubsgebiet an der Nordseeküste machen, das nur 10 Minuten mit dem Auto von Ringkøbing entfernt ist.
Machen Sie einen Spaziergang durch die schmale Straβen und vergessen Sie nicht den Guide. Sie können den Guide bei einem der Touristenservicebüros in der Gegend um den Fjord holen. Der Guide erzählt von den alten Häusern, die Sie passieren. Sie haben alle eine Geschichte so wie auch die Straβen und Gassen ihre besondere Geschichte haben.